Selbstsicherheit
Selbstvertrauen
 

Selbstsicherheit führt zu mehr Zufriedenheit

Durch Selbstsicherheit erreichen Menschen ein deutlich präsenteres Auftreten und selbstbestimmtes Verhalten in den meisten Situationen. Selbstsicheren Menschen fällt es leichter, ihre Interessen durchzusetzen, sich zu behaupten, bzw. sich auch schwierigen Situationen zu stellen. Dies wiederum stärkt die Selbstsicherheit, bringt mehr Erfolg und verändert oftmals die gesamte Lebensführung. 

Grundlage für die Selbstsicherheit ist die Beschäftigung mit sich selbst, seinen Schwächen und Stärken, dem Selbstbewusstsein. Sich selbst über sich bewusst zu werden.

 

Fehlt dir Selbstvertrauen, dann gehst du häufig Herausforderung aus dem Weg. Dies kann eine Negativspirale in Gang setzen, an deren Ende du dir gar nichts mehr zutraust.

Du kannst diese Spirale unterbrechen und umkehren, indem du dir kleine Herausforderungen suchst und diese bewältigst

„Ich trau mich zwar nicht, aber ich mach es trotzdem“

 „Ich habe  Angst davor, aber ich mache es dennoch!“

Dieses zu sich selbst zu sagen, nennt man positive Affirmationen, sie prägen sich im Unterbewusstsein ein.

Beginne mit wirklich kleinen Herausforderungen. Dies kann einfache NEIN sagen sein. Oder der Besuch eines Schmuckgeschäftes in dem du dir etwas zeigen lässt, von dem du genau weißt, du kannst es dir nicht leisten. Halte eine kleine, kurze Rede - nur ein paar Worte - auf einer Feier, wenn du dies vorher noch nie getan hast,  oder, oder...,

 

Akzeptiere deine Unsicherheit und Angst, aber mache es trotzdem.

Wenn du es geschafft hast, wirst du ein Gefühl der Stärke in dir spüren.


 

©  Kh.Pflug

Hat dich diese Seite inspiriert, motiviert oder gestärkt? Dann empfiehl sie weiter.
Und wenn Du kannst, setze einen Link auf www.egopower.de    DANKE !